Die seit 2001 im Rahmen eines PCR (Programme Collectif Régional) durchgeführte Gemeinschaftsarbeit über das Ende des Neolithikums und den Beginns der Bronzezeit im Zentrum Nordfrankreichs führt heute zu einer neuen Periodisierung der Zeit zwischen 3600 und 1800 v. Chr. in acht Etappen. Obwohl, insbesondere bezüglich der Transition zwischen dem Mittel- und dem Jungneolithikum einerseits und dem Jung- und dem Endneolithikum andererseits, auch weiterhin einige Lücken bestehen, erlaubt dieser präzisere Rahmen die Hauptetappen im Zentrum Nordfrankreichs mit denen der benachbarten Regionen zu synchronisieren, um eine dynamischere Vision der kulturellen Phänomene vorzuschlagen.

Traduction : Isa odenhardt-donvez (donvezservit@wanadoo.fr).